MCKT - Motorsportclub Kirchheim/Teck

Clubleben im MCKT

Berichte (Archiv) Bilder-Gallerie Video-Archiv

Berichte aus dem Clubleben


02.03.2019 - Helfereinsatz auf dem VÜP

Am 2. März wurde der erste größere Helfereinsatz in diesem Jahr durchgeführt. Jetzt ist es geschafft! Alle alten und defekten Reifenketten in unterschiedlichen Größen sind demontiert, entsorgt und die neuen einheitlichen Reifenstapel sind bereits montiert.
Reifen demontieren, © ks
Einheitliche Reifenstapel, © ks

In diesem Zuge wurde das Reifendepot an der Kreuzung mit Bodenplatten vergrößert und alle Reifenketten, welche für den Kreuzungsbereich benötigt werden, sind nun zentral deponiert.
Pylonen Hütte, © ks
Büro, © ks

Die von einem Übenden demolierte Pylonen Hütte konnte wieder geradegerückt und repariert werden. Jetzt kann sie voll ausgebaut und als Quartier für die Zeitnahme bei unserem Jugendkartslalom am 12. Mai genutzt werden.
Im Altbau bekam der Vorraum einen neuen Anstrich und das alte Platzwartbüro wurde voll entrümpelt und gereinigt. Nun kann das alte Platzwartbüro als Aufenthaltsraum und Nennbüro dienen.
Offroad, © ks
Auch im Offroad und neben dem Offroad wurde fleißig gearbeitet. Für den Fangzaun wurden neue Pfosten gesetzt und ein neuer Fangzaun in Verbindung mit ein paar Reifenketten montiert.
In unserem alten Trialhang wurde das Dornengestrüpp mit 2 Motorsensen bekämpft und soweit wie möglich zurückgeschnitten.
Vielen Dank an alle Helfer für die Teilnahme an diesem Helfereinsatz!
ks

17.03.2018 - Großer Helfereinsatz auf dem VÜP

An alle MCKT-ler, bald geht es wieder los!
Deshalb ist ein Helfereinsatz am Samstag, den 17.03.2018 ab 8.00 Uhr geplant, um noch ein paar notwendige Arbeiten vor dem Saisonstart durchzuführen.

Folgende Arbeiten sind vorgesehen:

Es gibt genügend Arbeit für alle und natürlich ist für Getränke und Essen gesorgt.
k.s.

22.02.2018 - Mitgliederversammlung

Am 22. Februar fand auf dem VÜP die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Lediglich 38 wahlberechtigte Clubmitglieder kamen, um über die aktuellen Themen und über die Besetzung des Vorstands zu entscheiden.
Mitgliederversammlung des MCKT, © hjl
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bernhard Luz folgte zunächst der Bericht des Verkehrsreferenten der Stadt Kirchheim Herrn Roland Brenzinger. Seine Aufgabe ist es, an den örtlichen Verkehrs- Schauen der Stadt Kirchheim/Teck teilzunehmen und bei der Lösung von Problemen zu helfen.
Es folgten die ausführlichen Berichte des ersten Vorsitzenden über das Club-Geschehen des vergangenen Jahres und des 2. Vorsitzenden Jürgen Gneiting über die Helfereinsätze. Der Bericht der Schatzmeisterin Marion Pfisterer zeigte detailliert die Finanzlage des Clubs und des Verkehrsübungsplatzes auf. Anschließend konnten der Sportleiter Klaus Schlotterbeck und der Jugendleiter Rainer Schmid von den Erfolgen der aktiven Clubmitglieder und den durchgeführten Veranstaltungen berichten.
Danach folgten der Bericht der Rechnungsprüfer, die Feststellung der Stimmliste und Entlastung des Vorstands.
Auch die anschließenden Wahlen der neu festzulegenden Vorstandsposten gingen reibungslos, da sich für alle Ämter jeweils nur ein Kandidat zur Verfügung stellte. Jürgen Gneiting als zweiter Vorsitzender, Klaus Schlotterbeck als Sportleiter wurden wiedergewählt. Da der seitherige Jugendleiter Rainer Schmid nach zehn Jahren sein Amt zur Verfügung stellte, wurde der bisherige Beisitzer Felix Vogl als neuer Jugendleiter gewählt. Da nun das Amt des Beisitzers frei wurde, stellte sich Claudio Madejsky zur Wahl und erhielt die Zustimmung der Versammlung.
Nach der Wahl der Rechnungsprüfer und der Delegierten für die ADAC-Mitgliederversammlung wurde eine Erhöhung des jährlichen Mitgliedsbeitrags um € 5,00 beschlossen.
Da außerdem keine Anträge vorlagen, konnte recht schnell zum letzten Tagesordnungspunkt übergegangen werden. Die Asphaltfläche des VÜP wurde im letzten Jahr vollständig erneuert. Bernhard Luz zeigte umfangreiches Bildmaterial und schilderte sehr genau die durchgeführten Maßnahmen und die dadurch entstandenen Kosten.
Neues Mitglied im Vorstand ist Claudio Madejsky, © hjl
Der Vorstand des MCKT besteht nun aus folgenden Personen:
(von links nach rechts)
1. Vorsitzender: Bernhard Luz
Schriftführer: Hans-Jochen Lehmann
Schatzmeisterin: Marion Pfisterer
Jugendleiter: Felix Vogl
Beisitzer: Claudio Madejsky
Sportleiter: Klaus Schlotterbeck
2. Vorsitzender: Jürgen Gneiting
hjl

04.03.2017 - Helfereinsatz

Letzte Vorbereitungen für die Sanierung des Platzes

Am 4. März wurde auf dem VÜP ein großer Helfereinsatz durchgeführt. Mit rund 15 fleißigen Mitgliedern wurden die letzten Vorbereitungen für die bevorstehende Sanierung getroffen.
Reifen schneiden ..., © mckt
... und schrauben .., © mckt

Es wurden Leitplanken demontiert und div. Reifenpakete umgesetzt, hier wurde zur Unterstützung ein Radlader mit eingesetzt. Zusätzlich wurden alte Reifenpakete, die dringend ausgetauscht werden müssen, aus den Grünflächen entfernt und gleich zerlegt (ca. 150 Reifen). Um diese Arbeit waren die Zwei nicht zu beneiden ...
Die Hütte entfernt sich ..., © mckt
Damit es möglichst keine Verzögerung für den Saisonstart gibt, wurden auch bereits neue Reifenpakete, die als Sicherheitseinrichtungen dienen, vorbereitet. Hier wurden in 6 Stunden ca. 300 Reifen verschraubt!
Auch unsere alte morsche Pylonen- bzw. Zeitnahme-Hütte musste aufgrund der geplanten Erdarbeiten weichen.
An alle Helfer nochmals vielen Dank für diesen Einsatz!
k.sch.

04.03.2016 - Mitgliederversammlung

Am 4. März fand auf dem VÜP die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. 46 wahlberechtigte Clubmitglieder kamen, um über die aktuellen Themen, über die Besetzung des Vorstands und Erneuerungsmaßnahmen der Asphaltfläche zu entscheiden.
Mitgliederversammlung des MCKT, © hjl
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bernhard Luz folgten die ausführlichen Berichte des ersten Vorsitzenden über das Club-Geschehen im vergangenen Jahr und des 2. Vorsitzenden Jürgen Gneiting über die Helfereinsätze und Arbeiten am Neu- und Altbau. Den Bericht der zurückgetretenen Schatzmeisterin Michaela Gräter übernahm Bernhard Luz und zeigte detailliert die Finanzlage des Clubs und des Verkehrsübungsplatzes auf. Anschließend konnten der Sportleiter Klaus Schlotterbeck und der Jugendleiter Rainer Schmid von den Erfolgen der aktiven Clubmitglieder und den durchgeführten Veranstaltungen berichten.
Die nächsten Tagesordnungspunkte waren schnell erledigt, Bericht der Rechnungsprüfer, Feststellung der Stimmliste und Entlastung des anwesenden Vorstands.
Auch die anschließenden Wahlen gingen reibungslos, da sich für alle Ämter jeweils nur ein Kandidat oder eine Kandidatin zur Verfügung stellte. Bernhard Luz als erster Vorsitzender, Hans-Jochen Lehmann als Schriftführer und Felix Vogl als Beisitzer wurden wiedergewählt. Das Amt des Schatzmeisters übernimmt Marion Pfisterer. Alle vier wurden einstimmig ohne Gegenstimmen gewählt.
Da außerdem keine Anträge vorlagen, konnte recht schnell zum größten Tagesordnungspunkt übergegangen werden. Die Asphaltfläche des VÜP muss dringend vollständig erneuert werden. Bernhard Luz zeigte umfangreiches Bildmaterial und schilderte sehr genau die notwendigen Maßnahmen und die dadurch entstehenden Kosten. Der Vorstand erhielt für die geplanten Arbeiten die Zustimmung der anwesenden Mitglieder.
Neues Mitglied im Vorstand ist Marion Pfisterer, © hjl

Der Vorstand des MCKT besteht nun aus folgenden Personen: (von links nach rechts)

2. Vorsitzender: Jürgen Gneiting
1. Vorsitzender: Bernhard Luz
Sportleiter: Klaus Schlotterbeck
Schatzmeisterin: Marion Pfisterer
Jugendleiter: Rainer Schmid
Beisitzer: Felix Vogl
Schriftführer: Hans-Jochen Lehmann
hjl

12.09.2015 - Clubmeisterschaft 2015

Wie angekündigt wurde am Samstag den 12. September nach dem öffentlichen SUMO Training unsere diesjährige Clubmeisterschaft durchgeführt. Es war wie letztes Jahr wieder eine super Mischung zwischen Sport und Spaß, es gingen insgesamt 19 Mitglieder an den Start. Aus meiner Sicht hätten es gerne noch ein paar mehr sein können, aber vielleicht beim nächsten Mal ?
Es geht auch auf 4 Rädern .., © m.sch.
Der sportliche Anteil bestand aus einer Gleichmäßigkeit mit dem Kart, und dieses Mal nicht auf dem üblichen Bereich der Platte, sondern der Parcour wurde durch Felix auf dem normalen Bereich des VÜP abgesteckt.
Zielwerfen, © m.sch.
Beim Spaß-Bereich konnte jeder sein Geschick beweisen, indem man Kartreifen auf ein aufgezeichnetes Schachbrettmuster auf dem Asphalt werfen musste und entsprechend Punkte sammeln konnte. Zusätzlich gab es noch ein weiterer Wurfwettbewerb mit Tennisbällen, diese musste man mit viel Gefühl in Kartreifen werfen, auch hier gab es entsprechende Punkte wenn der Ball im Reifen liegen blieb. Dank an Jürgen und Felix für die Ausrichtung der Clubmeisterschaft 2015 !
Grillen, © m.sch.
Nach der gelungenen Clubmeisterschaft ließen die Mitglieder den schönen Sommerabend mit leckerem Essen vom Grill, kühlen Getränken, und dem einen oder anderen Dessert vom Wirt der Vereinsgaststätte "Ristorante Del Gusto" ausklingen. Es war eine tolle Stimmung, die wir nächtes Jahr gerne mit vielen weiteren Mitgliedern wieder genießen wollen.
k.sch.

27.02.2015 - Mitgliederversammlung

Am 27. Februar um 19.30 Uhr fand auf dem VÜP die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Es kamen 44 wahlberechtigte Clubmitglieder, um über die Angelegenheiten des Clubs zu entscheiden. Vier Jugendliche nahmen außerdem an der Versammlung teil.
Mitgliederversammlung Mitgliederversammlung im Vereinsheim auf dem VÜP, © hjl
Zunächst erläuterte der Verkehrsreferent Roland Brenzinger die aktuellen Verkehrsprobleme in der Stadt Kirchheim und forderte die Anwesenden auf, im Straßenverkehr etwas freundlicher zu sein, auch wenn einem z.B. mal die Vorfahrt genommen wird. Danach folgten die Berichten der beiden Vorsitzenden, der Schatzmeisterin, des Sport- und des Jugendleiters über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Im anschließenden Kassenprüferbericht wurde der Schatzmeisterin Michaela Gräter eine sehr ordentliche Buchhaltung bescheinigt. Da keine weiteren Fragen an den Vorstand gestellt wurden, konnte dieser einstimmig entlastet werden.
Nach der Wahl der Delegierten zur ADAC-Mitgliederversammlung und einem kurzen Ausblick auf das Jahr 2015 wurde die neue Vereinskleidung in der Mitgliederversammlung vorgestellt. Da keine Anträge vorlagen, konnte die Versammlung um 22.00 beendet werden.
hjl

28.02.2014 - Mitgliederversammlung

Am 28. Februar fand auf dem VÜP die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Lediglich 41 wahlberechtigte Clubmitglieder kamen, um über die aktuellen Themen und über die Besetzung des Vorstands neu zu entscheiden.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bernhard Luz und dem anschließenden kurzen Vortrag des Verkehrsreferenten folgten die ausführlichen Berichte des ersten Vorsitzenden über das Club-Geschehen im vergangenen Jahr und des 2. Vorsitzenden Jürgen Gneiting über die Helfereinsätze und Arbeiten am Neu- und Altbau. Den Bericht des Schatzmeisters Wolfgang Mack übernahm Bernhard Luz und zeigte detailliert die aktuell doch recht stabile Finanzlage auf. Anschließend konnten der Sportleiter Klaus Schlotterbeck und der Jugendleiter Rainer Schmid von den Erfolgen der aktiven Clubmitglieder und den durchgeführten Veranstaltungen berichten.

Die nächsten Tagesordnungspunkte waren schnell erledigt, Bericht der Kassenprüfer, Feststellung der Stimmliste und Entlastung des Vorstands.

Auch die anschließenden Wahlen gingen reibungslos, da sich für alle Ämter jeweils nur ein Kandidat oder eine Kandidatin zur Verfügung stellte. Da außerdem keine Anträge vorlagen, konnte die restliche Zeit genutzt werden, um über allgemeine Punkte des Clubs zu sprechen. Ausführlich wurde über die Trial-Sportart und deren Zukunft im MCKT diskutiert. Eine weitere Problematik stellt sich im Automobil-Slalom, da derzeit keine Möglichkeit für Fahrer über 23 Jahre besteht, diesen Sport im eigenen Fahrzeugen auszuüben. Der Vorstand hat abschließend zugesichert, hier eine Bedarfsermittlung durchzuführen und Lösungen zu suchen.

Neue Mitglieder im Vorstand sind Michaela Gräter und Felix Vogl

Der Vorstand des MCKT besteht nun aus folgenden Personen: (von links nach rechts)

Jugendleiter: Rainer Schmid
Schriftführer: Hans-Jochen Lehmann
1. Vorsitzender: Bernhard Luz
Schatzmeisterin: Michaela Gräter
Beisitzer: Felix Vogl
2. Vorsitzender: Jürgen Gneiting
Sportleiter: Klaus Schlotterbeck
hj.leh

Hier gibt es alle Berichte aus dem Clubleben
Verantwortlich für den Inhalt (wenn nicht anders angegeben):
MCKT